Willkommen

Praxis für Nieren und Hochdruckkrankheiten
Dr. med. Matthias Mai
Nierenzentrum Koblenz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Oft verlaufen Nierenerkrankungen heimtückisch, sie sind schmerzlos und deshalb schwer zu erkennen. So verursachen zum Beispiel Bluthochdruck oder Zuckerkrankheit manchmal unwiderrufliche Veränderungen an den Nieren.
Unsere Praxis ist spezialisiert, die frühe Diagnose von Nierenerkrankungen zu stellen.
Wir haben die entsprechende Erfahrung und die diagnostischen Möglichkeiten.
Wir können helfen!
Wir beantworten Ihnen alle Fragen rund um Dialyse und Nierentransplantation.
Wir sind qualifiziert in der Diagnostik von Herz- und Gefäßerkrankungen und haben entsprechende Zulassungen zur Diagnostik ( z.B. Herzecho, Farbdoppler der Halsschlagader).

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre gesundheitlichen Probleme.
Wir wollen, dass sie sich gut betreut und mit ihren Sorgen angenommen fühlen.
Sie können uns vertrauen, denn Vertrauen ist die Grundlage für den Behandlungserfolg und damit für Ihre Gesundheit.
Selbstverständlich dürfen Sie eine Medizin auf höchstem Niveau mit moderner, apparativer
Ausstattung erwarten.

LEISTUNGEN

Leistungsspektrum

Unser Leistungsspektrum umfasst alle Probleme rund um Nieren – und Hochdruckerkrankungen.

Darüber hinaus besteht eine kardiologische Expertise, die insbesondere Herz – Nierenerkrankungen zu unserem Spezialgebiet macht.

Große Erfahrung besteht auch in der Diagnostik von Gefäßproblemen, sei es der Halsschlagader oder der Nierengefäße, letzteres z.B. bei der Frage nach einer Hochdruckursache.

Das Leistungsspektrum umfasst:

Erfassung, Bewertung und Behandlung aller Nierenerkrankungen und Vorbeugung ihres Fortschreitens.

Vorbereitung der Nierenersatzbehandlung u.a. auch einer Nierentransplantation.

Nachsorge nach erfolgreicher Nierentransplantation.

Spezielle Bluthochdruckdiagnostik und -therapie.

Ultraschalldiagnostik der hirnversorgenden Arterien, der peripheren venösen und arteriellen Gefäße, der abdominellen und retroperitonealen Gefäße (speziell der Nierenarterien).

Ultraschalldiagnostik des Dialyseshunts, inklusive der Planung einer Shuntanlage.

Kardiologische Diagnostik mit Langzeit EKG und farbcodierten Doppler – Echokardiographie.

Diagnostik und Therapie speziell von Systemerkrankungen mit Nierenbeteiligung.

Durchführung aller Nierenersatzverfahren in Kooperation mit dem Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation.

Plasmabehandlung zur Absenkung stark erhöhter Cholesterinwerte und erhöhter Lp (a) – Werte.

Blutgasanalyse.

Über uns

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Diagnostik und Therapie in hoher Qualität.
Durch über 30-jährige Berufserfahrung wissen wir, worauf es ankommt.
Wir behandeln nach dem aktuellen Stand der Medizin!
Wir legen großen Wert auf einen persönlichen, an den Menschen orientierten Umgang.
Unser Ziel ist vor allem unser medizinisches Wissen so einzusetzen, dass ein Fortschreiten der Erkrankung oder die Notwendigkeit einer Dialysebehandlung (Blutwäsche) verhindert wird, oder zumindest so lange wie möglich hinausgezögert wird.

Wir legen nicht nur besonderen Wert auf eine medizinisch kompetente Versorgung und Betreuung, sondern auch auf ganz persönliche intensive Beratung.
Denn wir wissen, wie wichtig Vertrauen für den Genesungsprozess ist.

 

Unser Arzt Dr. med Matthias Mai

Approbation 1988
Promotion 1988
Seit 1995 Facharzt für Innere Krankheiten
Seit 1997 Schwerpunkt Intensivmedizin
Seit 2002 Schwerpunkt Nephrologie
Seit 1.7.2009 niedergelassen in eigener Praxis und leitender Arzt am Nierenzentrum Koblenz
Zuvor leitender Oberarzt in nephrologischer Schwerpunktabteilung am Klinikum Kemperhof in Koblenz

Unser Praxisteam

In unserer Praxis erwartet Sie ein Team von erfahrenen Mitarbeiterinnen, die in den Sprechstunden individuell auf Ihre Fragen und Bedürfnisse eingehen . Gemeinsam schaffen sie eine freundliche und entspannte Atmosphäre, in der Sie sich schnell wohlfühlen werden .

Wir wissen wie wichtig das Umfeld für den Genesungsprozess ist. Deshalb möchten wir , dass Sie bei uns nicht nur medizinisch, sondern auch menschlich bestens betreut werden.

Ihr Praxisteam

Öffnungszeiten

Wir haben für Sie an folgenden Tagen geöffnet:

Montag bis Mittwoch von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Donnerstag und Freitag von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Wir bitten um eine Terminabsprache für Ihren Besuch

Kontakt – Terminanfrage

Nierenzentrum Koblenz
Praxis Dr. med Matthias Mai
Ferdinand Sauerbruch Straße 30
56073 Koblenz

Telefon: 0261 – 404950
Fax: 0261 – 4049599

Haben Sie Fragen, Wünsche, Anregungen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Bitte melden Sie sich während unserer Öffnungszeiten.

Patientenparkplätze

Behindertengerechte Praxisaustattung

Aufzug

Impressum

Impressum

Verantwortlich:
Dr. med. Matthias Mai
Ferdinand Sauerbruch Straße 30
56073 Koblenz

Kontakt:
Tel: 0261 – 404950
Fax: 0261 – 4049599
email: matthias.mai@kfh-dialyse.de
Website: www.nierenspezialist-koblenz.de

Die Praxis ist Teil des Nierenzentrums Koblenz am gleichen Standort.
BSNR der Praxis: 472091200

Zuständige Ärztekammer als Aufsichtsbehörde: Bezirksärztekammer Koblenz, www.aerztekammer-koblenz.de

Zuständige kassenärztliche Vereinigung: KV RLP, www.kv-rlp.de

Berufsordnung: www.aerztekammer-mainz.de/pdf/diverse

Herr Dr. med. Matthias Mai
Die Berufsbezeichnung Arzt, Promotion zum Doktor der Medizin, Facharztanerkennung zum Facharzt für Innere Medizin (Internist), spezielle internistische Intensivmedizin, Nephrologie wurden in Deutschland verliehen (Universität Mainz bzw. Ärztekammer Rheinland-Pfalz).

Datenschutz nach DSGVO

Datenschutzerklärung

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutz Erklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des tele Mediengesetzes (TMG). Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, wenn uns das möglich ist. Auch geben wir diese Daten nur mit ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Wir sorgen bei besonders vertraulichen Daten wie im Zahlungsverkehr oder im Hinblick auf Ihre Anfragen an uns durch Einsatz einer SSL-Verschlüsselung für hohe Sicherheit. Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im E-Mail Verkehr sind ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.